Trans-Slowenien Mountainbike Tour

Von den Bergen ans Meer - eine Selfguided Tour für fortgeschrittene Biker in 6 Etappen


In einer Woche von Arnoldstein bei Villach, durch die Slowenischen Berge bis nach Piran. 
Alte Militärstraßen und Single Trails wechseln sich mit ruhigen Forstwegen und Sträßchen ab. Oft an der Soccia entlang, passierst Du kleine Orte die zu Pausen einladen. 
Doch der nächste Trail wartet bereits und fordert Dein Können.

Du bekommst von uns die GPS Daten (Komoot oder Garmin) für die komplette Tour. Dazu noch ein Roadbook mit Beschreibung, Tipps zu Restaurants, laden Deines eMTB usw.

ab 670,00 €



Kondition: ○○
Technik max.: ○○ (S3) siehe Single Trail Skala

Gesamtlänge: 295 km

Gesamtanstieg: 7900 Hm

Etappen: 6

Übernachtungen: 6

eMTB geeignet: Ja

 


Leistungen im Preis enthalten:

  • Reiseorganisation
  • GPS Daten für Garmin oder Komoot
  • Roadbook mit Infos zur Tour
  • Check und Packliste
  • Notfallnummer
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
  • Bike und Fahrer Rücktransport nach Arnoldstein

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittversicherung

Zusätzlich gegen Aufpreis buchbar:

  • Zusätzliche Übernachtung am Anreisetage
  • Zusätzliche Übenachtungen in Piran zur Verlängerung
  • Einzelzimmer Zuschlag
  • Leihbike
  • Gepäcktransport

1. Tag:

Arnoldstein (A) - Kranjska Gora / km 25 / Hm auf 830 / Hm ab 600

Von Arnoldstein geht es über Forstwege auf Forstwegen immer bergauf ins Dreiländereck. Hier treffen die Grenzen von Italien, Österreich und Sloweinien zusammen. Nach einer Einkehr auf der Hütte Sovska Planina geht es auf nicht schwierigen slowenischen Trails Richtung Kranjska Gora, unserem Tagesziel. Solltest Du schon am Vormittag gestartet sein und noch Lust auf Aktivitäten haben, kannst Du Dich noch im Bike Park beweisen, oder bei schönem Wetter am Badesee entspannen.

2. Tag:

Kranjska Gora - Kobarid / km 70 / Hm 1540 / Hm ab 2110

Heute geht es in unzähligen Kehren bergauf zum Vrisic Pass, alternativ auch abseits der Passtraße, und in rasanter Abfahrt, hinab. Unser Tagesziel, Kobarid, erreichen wir nach ca. 70 km, teils auf Forst und Teerstraßen, sowie einfacheren Trails.

3. Tag:

Kobarid - Cividale (I) / km 43 / Hm auf 1510 / Hm ab 1610

Auf Teerstraße und später auf Fortswegen und Trails, geht es, teils steil bergauf zum Gipfer des Domna Matajure. Hier beginnt eine lange, teils schwieriger Anfahrt (S3) hinab nach Italien. In Cividale, dem heutigen Tagesziel beenden wir wden Tag bei Pasta e Vino!

4. Tag:

Cividale (I) - Smartno / km 29 / Hm auf 820 / Hm ab 730

Der heutige Tag verspricht, nach den letzten anstrengenden Tagen etwas Entspannung, bevor die letzten, langen Tagesetappen in Angriff genommen werden. Einige Trailkilometer inkluzsive. Die heutige Landschaft mutet teils Toscanisch an und es geht oft durch Weinberge nach Smartno, dem heutigen Tagesziel. Die Unterkunft wartet mit herrlichen Ausblick und schmackhaften Abendessen auf müde Biker.

5. Tag:

Smartno (I) - Sezana / km 59 / Hm auf 1350 / Hm ab 1250

Über Nova Gorizia vielen Kilometer und einiugen Höhenmeter führt die heutige Etappe nach Sezana. Die Landschaft wir mediterraner und karstiger. Das erfrischende Meer ist nicht mehr fern. Die Berge sind nicht mehr so hoch, aber an Trails wird nicht gespart. Die heutige Unterkunft hat einen schönen Pool den es noch zu genießen gibt. Also nicht zu spät ankommen!

6. Tag:

Sezana - Piran / km 65 / Hm auf 1550 / Hm ab 1860

Letzer Tag, letzte Kilometer, letze Trails. Nach Sezana gibt es die Möglichkeit einen Blick auf Lipiza, bekannt durch seine weltberühmte Pferdezucht, zu werfen. Ein kleiner Abstecher der nicht nur Pferdeliebhaber begeistert. Immer dem Meer entgegen, erreicht man Piran, der heutigen und letzten Unterkunft.

7. Tag:

Rückreise per Shuttle nach Arnoldstein

 

Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit noch einige Tage in Piran zu bleiben und Meer, Sonne und Slowenische Gastfreundschaft zu genießen. Gerne organisieren wir die Verlängerungstage für euch.

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren:
dolomiten - trentino - jurasteig - bayerischer wald